Defintionen zum Buchstaben F

Pale Apricot

Pale Apricot

Falschluft

Der Begriff Falschluft bedeutet ein Übermaß an Sauerstoff. Zu viel Sauerstoff im Brennraum beeinflusst das Brennverhalten negativ, da der Sauerstoff den Ofen überhitzen lässt und durch zu schnelles Verbrennen ein schlechteres Heizverhalten herbeiführt. Durch Fehler am Schornstein kann auch hier Falschluft eintreten. Wenn zum Beispiel die Reinigungsklappe offen steht, wird der Schornsteinzug (siehe Z) verringert, was wiederum das Brennverhalten negativ beeinflusst.

Feinstaub

Allgemein bekannt ist wohl, dass jede Verbrennung Staub produziert. Beim Heizen mit einem Kamin währe dies zum einen die Asche und zum anderen kleine Partikel von Holzkohle. Durch das Din plus ist wohl gesichert, dass moderne Öfen die künftigen Auflagen gegen zu viel Feinstaub heute schon erfüllen. Dies ist allerdings auch nur gewährleistet, wenn die Verbrennung gut bis optimal und vor allen Dingen heiß abläuft.

Funkenschutz

Wenn man einen Ofen des Bautyps 2 besitzt und mit geöffneter Türe heizt, so sollte man darauf achten, trotzdem einen Funkenschutz vor der Öffnung zu haben, da sonst akute Brandgefahr herrscht.